Club der Romantiker – Frank P. Meyer

Ich hatte das Glück bei der Premiere-Lesung von Frank P. Meyer in der Bücherhütte in Wadern dabei zu sein und kaufte mir das Buch sogar noch bevor Meyer auch nur einen Satz daraus gelesen hatte. Zum einen kenne ich schon andere Bücher von ihm und wusste, dass mir dieses hier vermutlich auch zusagen wird, zum … Club der Romantiker – Frank P. Meyer weiterlesen

Werbeanzeigen

32 Tage Juli – Christoph Schulte-Richtering

Das richtige Buch, um dem Sommer hinterher zu trauern: 32 Tage Juli. Einmal wieder 18 sein und den Dummheiten hinterher hängen, die man im Sommer nach dem Abi erlebt hat. Ein Buch mit Witz, Insidern und einem gewissen Grad an Sentimentalität. Zum Inhalt: Zwei Männer wiederholen eine Reise, die sie vor dreißig Jahren schon einmal … 32 Tage Juli – Christoph Schulte-Richtering weiterlesen

Fernverkehr – Tim Boltz

Es ist lange her seitdem ich ein Buch innerhalb von zwei Tagen gelesen habe. Fernverkehr hat dieser Flaute ein Ende gesetzt, denn ich habe es innerhalb eines Wochenendes verschlungen. Zugegeben ist es mit seinen 250 Seiten nicht gerade das dickste Buch, doch Tim Boltz' Schreibstil und die witzige Geschichte sind Schuld, dass ich es gar … Fernverkehr – Tim Boltz weiterlesen